NEW's

Bewegungstherapie - Engpassdehnungen und Ganzkörpertraining

Regelmäßiges Gruppentraining - Weitere Infos unterGruppentraining 

 

  • Wöchendlich immer montags von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr im Fitnessstudio in Wachtberg-Berkum
  • Einstieg jederzeit möglich
  • weitere Informationen unter Gruppentraining

 

*************

 

Geschenkgutscheine, sowie die wichtigsten Produkte von Liebscher & Bracht bei mir bestellbar (Zahlung auf Rechnung, erst nachdem Sie die Ware erhalten haben). Bestellen sie über meinen Shop oder kontaktieren sie mich.

 

*************

Schmerztherapie - Beweglich und Schmerzfrei leben

Schmerztherapie! Jeder kennt den Begriff, jedoch die wenigsten wissen, was darunter wirklich zu verstehen ist.
Auf m
einer Webseite gebe ich Ihnen einen kurzen Einblick darüber, wie ich Ihnen helfen kann. 

Annette Eckert und Roland Liebscher-Bracht

 

Durch stetige Weiterbildungen und Assistenzen bei den Fortbildungen von Roland Liebscher-Bracht verfüge ich über die aktuellsten Kenntnisse der Schmerztherapie und Bewegungstherapie. Desweitern unterziehe ich ich mich jährlich einer Qualitätsprüfung, welche für einen hohen Standard meiner Arbeit garantiert.

 

Ich biete Ihnen einen ganzheitlichen, ursächlichen und nicht nur symptomatischen Behandlungsansatz an.

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg in eine verbesserte Beweglichkeit und zu mehr Lebensqualität.  

Vorstellung der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht beruht auf über 25-jähriger Forschung und Entwicklung.

Einfaches Erklärungsmodell (ca. 4 min) über die Entstehung von Schmerzen (Alarmschmerz).

Roland Liebscher-Bracht und Dr. med. Petra Bracht haben herausgefunden, dass über 90% aller Schmerzen im Bewegungssystem von unserem Gehirn auf Grund von muskulär-faszialen Ungleichgewichten "geschaltet" werden, um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Schädigungen zu schützen (Alarmschmerzen). Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt diese Therapie mit der eigens entwickleten "Osteopressur" und den sogeannnten "Faszien-Engpassdehnungen" ursächlich und nachhaltig entgegen.

 

Wesentliche Gründe für die Schmerztherapie

  • Kann bei über 90% aller Schmerzen helfen
  • Wirkt ohne Medikamente und Operationen. Kann auch helfen, wenn Arthrose und Bandscheibenschäden bereits vorliegen
  • Schon in der ersten Sitzung zeigt sich, ob die Therapie für Sie geeignet ist. Selbst "austherapierte" Schmerzen können erfolgreich behandelt werden.
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Nach der Behandlung erhalten Sie Ihr ganz individuelles Übungsprogramm für Zuhause

Vision: "Ein schmerzfreies Leben für jeden Menschen"

Erfahren Sie mehr über die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

In dem nachfolgenden Video (56 min) werden Details und Hintergründe der Methode ausführlich erläutert. Dieser Vortrag von Roland Liebscher-Bracht ist für Fachpersonal und Patienten gleichermaßen geeignet und gibt weiterhin einen sehr guten Einblick in die Entstehung von Schmerzen. Haben Sie dauerhaft Schmerzen? Dieses Video wird Ihnen Hoffnung geben und kann ihr Leben maßgeblich verändern. 

 

Was ist die "Liebscher & Bracht Schmerztherapie" - Historie

Unser Ziel ist, jedem Menschen ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen!“

Jeder Mensch soll bis ins hohe Alter ein schmerzfreies Leben führen können – diese Vision treibt Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht nach über 30 Jahren Therapie-Erfahrung immer wieder an. Dafür hat er zusammen mit seiner Frau Dr. Petra Bracht ein revolutionäres Behandlungsverfahren entwickelt, das Schmerzen nicht nur äußerst effektiv behandelt, sondern auch völlig ohne Operationen, Schmerzmittel oder sonstige Medikamente auskommt.

 

Eine zufällige Entdeckung führt zu einer revolutionären Schmerztherapie 

Am Anfang dieser neuen Schmerztherapie steht – wie so häufig – eine zufällige Entdeckung und eine große Leidenschaft: Roland Liebscher-Bracht interessierte sich von klein auf für die faszinierende Welt der asiatischen Kampfkunst und ihre eleganten Bewegungsabläufe. Ab Mitte der 1980er Jahre zählte er mit seinen eigenen Schulen zu den bedeutendsten Kampfkunst-Lehrern in Deutschland. Bei den regelmäßigen Bewegungsübungen während des Trainings machte er schließlich eine erstaunliche Entdeckung: Immer wieder hatten Schüler, die zuvor noch unter starken Schmerzen litten, nach bestimmten Bewegungsübungen deutlich weniger oder sogar gar keine Beschwerden mehr.

Wie war das möglich? Was steckte dahinter? Bisherige schulmedizinische Erkenntnisse konnten darauf keine befriedigende Antwort geben, sodass sich Roland Liebscher-Bracht selbst auf die Suche begab. Als seine Bewegungsübungen sogar bei den Schmerzpatienten seiner Frau, der Ärztin Dr. Petra Bracht, erstaunliche Erfolge zeigten, wussten beide: Hier haben wir etwas entdeckt, das die Schmerztherapie verändern kann!

 

Wie entstehen die Schmerzen? 

Warum haben so viele Menschen in der heutigen Zeit immer mehr Schmerzen, obwohl der moderne Alltag doch weniger körperliche Belastungen

erfordert? Und wie kommt es, dass diese Schmerzen von der heutigen Medizin nicht dauerhaft behoben werden können?

All diese Fragen trieben die intensive Forschungsarbeit von Roland und Petra Liebscher-Bracht immer weiter voran, ehe sich eine völlig neue Sichtweise auf die Schmerzentstehung herauskristallisierte: Da wir in unserem modernen Alltag durch einseitige Bewegungsmuster nur noch wenige Gelenkwinkel nutzen (z. B. weil wir viel sitzen), entstehen langfristig starke Überspannungen in den Muskeln und Faszien. Dadurch wird enormer Druck auf die Gelenke und Wirbel ausgeübt, die infolgedessen verschleißen. Rezeptoren im Körper registrieren diese Schädigung und leiten die Information an das Gehirn weiter. Das Hirn projiziert daraufhin einen Alarmschmerz in die betroffene Körperregion.

 

Wie können die Schmerzen erfolgreich behandelt werden? 

Gemeinsam entdeckten Roland und Petra Liebscher-Bracht 72 sogenannte Schmerzpressurpunkte an der Knochenhaut: Diese Punkte wirken wie Schalthebel, durch die der Schmerz beim Patienten gelöscht werden kann. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse entwickelten Liebscher & Bracht dieOsteopressur-Technik, bei der von außen gezielt Druck auf die Schmerzpressurpunkte ausgeübt wird. Dadurch werden die für die Muskelspannung verantwortlichen Bewegungsprogramme im Gehirn

zurückgesetzt und die Spannung normalisiert. Das für viele Patienten beeindruckende Ergebnis: Meist verschwindet der Schmerz ganz oder teilweise und das sofort! https://www.youtube.com/watch?v=8cCDR6YcCO Y

 

Wie läuft eine optimale Behandlung nach Liebscher & Bracht ab? 

Schritt 1: Am Anfang einer jeden Sitzung steht eine sorgfältige Anamnese. Hier nimmt sich der Therapeut ausführlich Zeit für Sie, um Ihren aktuellen Schmerzzustand zu dokumentieren. Dabei werden unter anderem folgende Fragen geklärt werden: Wo genau haben Sie Schmerzen? Wie lange haben Sie diese schon? Welche Behandlungen haben Sie bereits ausprobiert oder nehmen Sie derzeit in Anspruch?

 

Schritt 2: Bei der Osteopressur werden die angesprochenen Schmerzpressurpunkte am Knochen gedrückt, um die Spannung der Muskeln und Faszien zu normalisieren und Ihre Schmerzen zu löschen.
 

Schritt 3: Um die durch die Osteopressur erreichte Schmerzfreiheit langfristig aufrechtzuerhalten, ist eine regelmäßige Anwendung der Engpassdehnungen und der Faszien-Rollmassage nach Liebscher & Bracht notwendig. Von Ihrem Therapeuten erhalten Sie alle nötigen Informationen dazu.
 

Zusatz: Damit Sie bei Ihrer Schmerztherapie optimal unterstützt werden und auch langfristig schmerzfrei bleiben, empfehlen wir Ihnen, unser speziell für die Therapie entwickeltes Faszien-Rollmassage-Set mit der Übungsschlaufe und der DVD, die alle 27 Engpassdehnübungen enthält, zu verwenden. Besonders wichtig sind auch unsere Premium Nahrungsergänzungsmittel, die Ihren Körper mit Nährstoffen versorgen, die Sie während Ihrer Schmerztherapie brauchen. Alles können Sie über das „Grüne Rezept“ erhalten – fragen Sie einfach Ihren Therapeuten danach.

 

Wie können Sie dauerhaft schmerzfrei bleiben? 

Um dauerhaft schmerzfrei bleiben zu können, ist es natürlich wichtig, die einseitigen Bewegungsmuster – durch die die Schmerzen entstanden sind – konsequent zu ändern. Viele haben in ihrem Alltag jedoch nicht die

 

Gelegenheit dazu, weil sie in ihrem Beruf nun mal entweder hauptsächlich sitzen oder stehen müssen. Deshalb haben Liebscher & Bracht d​ ie sogenannten Engpassdehnübungen entwickelt: Ziel der Übungen , die jeder in seinen Alltag einbauen kann, ist, durch deren regelmäßige und optimale Durchführung eine dauerhafte Schmerzfreiheit zu erreichen. Ein speziell für Ihre Schmerzen optimiertes Übungsprogramm unter professioneller Video-Anleitung von Roland Liebscher-Bracht finden Sie in unserer Online-Schmerztherapie:
https://www.liebscher-bracht.com/online-schmerztherapie/

 

Was sind Qualitätspartner? 

Durch die hohe Wirksamkeit der Schmerztherapie nachLiebscher & Bracht wird unsere Behandlung immer bekannter und deutschlandweit angewandt.

Um Ihnen auch weiterhin die höchste Qualität der Liebscher & Bracht-Therapie durch unterschiedliche Therapeuten gewährleisten zu können, haben wir das Gütesiegel „Qualitätspartner“ entwickelt. Um dieses Siegel zu erhalten, müssen unsere Partner bestimmte Kriterien erfüllen: Sie müssen sich regelmäßig weiterbilden, einmal im Jahr eine Aktiv-Assistenz übernehmen, unsere Qualitätsprüfung bestehen und stets nach den aktuellen Behandlungsvorgaben therapieren. In unserem Therapeuten-Finder werden Ihnen die Qualitätspartner in Ihrer Nähe immer als Erstes angezeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=RvmlH7p4dy8


Wenn Sie mehr über die Liebscher & Bracht-Therapie erfahren wollen, besuchen Sie unsere Webseite: https://www.liebscher-bracht.com/

 

 

Buchtipp - MEINE GESUNDHEITSFORMEL

Februar 2019: MEINE GESUNDHEITSFORMEL, Gesund, Schlank, Glücklich von Dr. med. Petra Bracht

Die Bestsellerautorin von Intervallfasten Dr. Petra Bracht stellt ihre ganz persönliche Gesundheitsformel vor. Seit über 30 Jahren berät Sie Ihre Patienten hinsichtlich der drei Säulen: Bewegung, Ernährung und Psyche und erzielt damit großartige Erfolge. Erstmals sind diese aufeinander aufbauenden Komponenten in einem Buch vereint und ermöglichen so jedem schnell und einfach sofort spürbare Effekte zu erlangen. Sie zeigt, wie einfach es ist, mit wenigen Stellschrauben in diesen drei Bereichen deutlich gesünder, schlanker und glücklicher zu werden. Dazu braucht es nur 10 Tage, um erste sichtbare Ergebnisse zu erhalten. Die 10-Tages-Challenge ist das Herzstück des Buches. Mit nur 10 Fragen am Anfang jedes Kapitels können Sie testen, wo Sie stehen und welche Schritte als nächstes notwendig sind. Die Effekte durch Bewegung, gesunde Ernährung und Achtsamkeit sind sofort spürbar und der Turnaround zu einem gesunden Lebensstil gelingt schnell und einfach. zum bestellen, hier klicken

Buchtipp - DEUTSCHLAND HAT RÜCKEN

Oktober 2018: DEUTSCHLAND HAT RÜCKEN von Roland Liebscher-Bracht und Dr. med. Petra Bracht

Wie es so weit kommen konnte. Warum jetzt Schluss damit ist. Was Sie selbst dagegen tun können mit unseren besten Selbsthilfeübungen für zu Hause. Viele Menschen  leiden täglich unter Rückenschmerzen. Dennoch ist in der Schulmedizin deren wahre Ursache so gut wie unbekannt, und die Zahl der Betroffenen steigt erschreckend. Erfahren Sie mit dem Buch, wie Rückenschmerzen wirklich entstehen, warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden und die moderne Medizin kaum helfen kann.

Bestseller auf AMAZON verfügbar zum Bestellen, hier klicken

Buchtipp - INTERVALLFASTEN

März 2018: INTERVALLFASTEN von Dr. med. Petra Bracht

Werden Sie mit dieser Fastenmethode Ihr eigener "Anti-Aging-Arzt" und vermeiden Sie häufige Krankheiten. Werden Sie schlanker und gesünder, statt älter. Durch die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte die eigene Gesundheit erhalten und zurükgewinnen. Eine ganzheitliche Alternative zu Medikamenten bei Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Altersdemenz und Autoimmunerkrankungen.

Bestseller auf AMAZON verfügbar zum Bestellen, hier klicken

Buchtipp - DIE ARTHROSE LÜGE

Oktober 2017: DIE ARTHROSE LÜGE von Roland Liebscher-Bracht und Dr. med. Petra Bracht

Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden und was Sie dagegen tun können. Natürlich gibt es Arthrose. Aber dass sie Schmerzen verursachen, dass sie nicht heilbar und im Alter normal ist - all das nennen wir eine Lüge, denn es entspricht nicht der Wahrheit. Dieses Buch klärt über all diese Irrtümer auf und gibt jedem Menschen Hoffnung. 

Bestseller auf AMAZON verfügbar zum Bestellen, hier klicken

Hier finden Sie meine Datenschutzhinweise

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Annette Eckert